Protokoll vom Bedürftigen Essen und vom Treffen am 05.12.2017

 

 

November 2017

Essen für die Bedürftigen im FFB am 22.11. 2017

Das Festessen für die Bedürftigen aus Detmold fand zum 6 ten mal statt.

Viele Kolleginnen und Kollegen haben bei der Vorbereitung und Zubereitung tatkräftig mitgewirkt.

Der Vorsitzende konnte 95 Gäste im Restaurant begrüßen.

Der Hauptsponser Her R.-W. Kanne vom Handelhof-Kanne begrüßte auch die Gäste. Er lobte die Initiative das Köcheclubs. Uund auch die Aktion Mini-Köche, die in diesem Jahr das Dessert zubreitet haben.

Für die nächsten Jahre sicherte er auch seine Unterstützug zu.

 

25.11.2017

Schriftführer, Uwe Eggers

 

Dezember Treffen des Köcheclubs am 5. 12. 2107 im Brauhaus Detmold.

 

18 Kolleginnen und Kollegen nahmen an dem Treffen teil.

 

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden, berichtete Anja Limberg über den Stand des Fördervereins des Köcheclubs. Hier liegt jetzt ein Entwurf vor. Der Vorstand wird sich mit den Einzelheiten beschäftigen, und im Jahr 2018 dann einen Bericht den Mitgliedern präsentieren.

Außerdem stellte sie die Veränderung bei den Mini-Köchen vor. Bei der neuen Gruppe wird die Aktion nicht mehr unter Europa-Miniköche laufen. Sondern eine selbständige Aktion sein, unter Schirmherrschaft des Köcheclubs und der IHK.

 

Der Schriftführer ließ kurz das Jahr 2017 nochmal in einen Bericht ablaufen.

 

Die vorgeschlagenen Preisträger, des Preises der Köche, für 2018 wurden von der Versammlung bestätigt.

 

Jürgen Rabe berichtet von der Hauptversammlung des Verbandes der Köche Deutschland in Frankfurt.

Im Jahr 2019 ist ein Neujahrsempfang des Verbandes in Lippe geplant. Näheres ist aber noch nicht bekannt.

 

Holger Lemke machte auf die Frankreich Fahrt der DEHOGA Lippe aufmerksam. Gäste des Köcheclubs sind dort willkommen.

 

Die Vergabe des Preises der Köche findet am 6. Februar 2018 in der „Stratosphäre“ der Detmolder Brauerei statt. Für die Feier wird ein Eigenanteil der Teilnehmer von 15.00 € festgelegt.

Um 17.00 Uhr endete das Treffen.

 

06.12.2017

Schriftführer, Uwe Eggers