Jahresrückblick 2016

 

Jahresrückblick 2016

 

Am 4. Januar 2016 hatten wir unseren ersten Termin zu einem Interview bei Radio Lippe.

Im Februar war Klaus Meier aus Bielefeld, ehemaliger Vizepräsident des Verbandes der Köche, zu Gast.

Am 6. April heben wir uns im „Fischanger“ in Schieder Schwalenberg getroffen. Jürgen Rabe stellte die Idee „Speed-Cooking“ vor. Sie soll die Aktion „Unartig“ ersetzen. Es wurde beschlossen, dass ein Azubi mit Matthias Weinert an der Landesmeisterschaft von NRW teil nimmt. Der Köcheclub übernimmt die Kosten.

Am 7. Juni trafen wir uns im „Brauhaus“ Detmold. Hier konnten die Mitglieder

A. Limberg, für 10 Jahre und Walter Nolte für 40 Jahre, die Auszeichnung vom

Verband der Köche entgegennehmen.

Anja Limberg berichtet über die erste Abschluss Veranstaltung der Mini-Köche-Europa. Die in SOS Berufsbildungszentrum stattfand. Prinz Stefan zu Lippe war als Ehrengast anwesend.

Am 2. August fand das sommerliche Grillen bei „Schmaus im Haus“ statt. Andrea Schramm und Peter Hofmeister hatten alles für uns vorbereitet. So konnten sich alle Essen und Getränke munden lassen.

Am 4. Oktober fand die Jahreshauptversammlung im „Brauhaus“ statt. Der Kassierer konnte einen soliden Kassenbestand melden. Wahlen für den Kassenprüfer wurden durch geführt. Die Einführung der Gastro-Ampel wurde diskutiert.

Anschließend stand das Foto für den Presse Auftritt in der Beilage der LZ „Wir in Lippe“ auf dem Programm.

Am 16. November hatten wir die Bedürftigen aus Detmold und Lippe im FFB zu Gast. Dank der Unterstützung vom Handelshof Kanne, der Firma Mahlmann und der Meinberger Brunnen konnten wir über 90 Gästen ein drei Gänge Menü servieren.

Der Landesvorstand NRW vom Verband der Köche war am 18. und 19. November zu seiner Jahressitzung als Gast bei uns in Detmold.

Der Jahresabschluss war am 6. 12. 2016 im Brauhaus, Detmold. Wir konnten unseren 2ten Vorsitzenden zum „Aufsteiger des Jahres“, im Michelin-Gastroführer, gratulieren. Dieter Neumeier wurde von der IHK Lippe für 50 Jahre Prüfertätigkeit geehrt. Der Hausherr des Brauhauses Herr Alfred Lohoff, hat sich von uns verabschiedet. Er geht zum Jahresende in den Ruhestand. Es wird einen neuen Pächter geben. Jürgen Rabe bedankte sich für gastliche Aufnahme im „Brauhaus“.

Auf dem Adventsmarkt in Detmold wurde zum Abschluss des Jahres ein Glühwein getrunken.

Im Dezember 2016

Uwe Eggers, Schriftführer