Frauen-Power

„Frauen-Power für Lippe“
Köcheclub und DeHoGa Stellen Köche Team für die INTERNORGA in Hamburg vor.

Das dies jährige Team für den „Großen Preis der Köche“ von der Walter und Margarete Müller Stiftung auf der 85. INTERNORGA in Hamburg stellt das Landhaus Begatal und das Waldhotel in Dörentrup.
Die zwei Power Frauen sind Jeannette Juros (Commis de cuisine) und Nicole Reimers (Apprenti de cuisine im 2 Lehrjahr). Der Patron der beiden Power Girls ist Stephan Büker Pächter und Küchenchef des Landhaus Begatal und das Waldhotel Dörentrup. Die Aufgabe der beiden Teilnehmerinnen ist leicht zu beschreiben und schwierig zu gleich. Denn sie müssen für 12 Personen a la carte kochen inklusive 2 Schauteller für die Juri, wobei sie nicht wissen welcher Teller für die Juri und welcher Teller für den Gast ist. Ebenso erfahren sie erst am Tag des Wettbewerbes was sich in Ihrem Warenkorb befindet. Sie gehen zeitgleich mit zwei weiteren Teams an den Start. Die zwei erfahren von Ihrem Mentor jegliche Unterstützung in Ihren Planungen und vorhaben. Sie bereiten sich seit knapp 14 Tagen intensiv und non stop auf diesem Wettbewerb vor. Dabei ist der schwer Punkt die Kreativität und dabei das Bodenständige nicht aus den Augen zu verlieren. Als Motivationsschub gibt Chef Stephan Büker das Motto für die zwei Power Frauen aus:“ Dabei sein ist alles .den 3 Platz haben wir sicher.“

Begatal