Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2018

 

Nach der Hauptversammlung 2017 im Oktober fand am 22. November dass traditionelle Essen für Bedürftige statt. Wir konnten dank der Sponsoren 95 Gäste begrüßen. Die Mini-Köche hatten diesmal das Dessert zubereitet.

Am 5. Dezember trafen wir uns im Brauhaus. Anja Limberg berichtet über die Vorbereitung für die Gründung des Fördervereins und der Neu- Organisierung der Mini-Köche.                                                                     Jürgen Rabe hatte an der Hauptversammlung des Verbandes der Köche teilgenommen. Hier wurde vorgeschlagen, den Neujahrempfang des Verbandes 2019 in Lippe abzuhalten.

Am 4.06.2019 wird der Achenbachpreis für NRW in Detmold stattfinden. Der Köcheclub hat die Schirmherrschaft übernommen.

Die Vorschläge für die Vergabe des Großen Preis der Köche wurden von der Versammlung bestätigt. Die Übergabe war in der neuen Stratosphäre der Strate Brauerei.

Der 6. Februar war der Tag an dem die Preise übereicht wurden. Als Kollege wurde Holger Lemke ausgezeichnet. Holger Lemke gehörte zu dem Mitbegründer des Clubs und war 2. Vorsitzende. Da er zum Präsidenten der DEHOGA Lippe gewählt wurde. Stellte er sich nicht mehr zur Wiederwahl. Herr Klüter, ehemaliger Leiter des FFB bekam für seine Unterstützung bei der Ausbildung der Köche und auch für die gastliche Aufnahme des Köcheclub im Berufskolleg den Preis. Christina Flöter erhielt die Auszeichnung für ihren Einsatz und die Organisation der Abläufe der Mini-Köche. Es waren viele Ehrengäste und Sponsoren zu dieser Veranstaltung gekommen. Der Köche Club Bielefeld war  mit einer Abordnung vertreten.

Unser April Treffen war am 10. April. Die Vorbereitung für die Gründung des Fördervereins ist so weit abgeschlossen und wird umgesetzt. Zum Thema kamen weitere Termine.

14.04.18-16.o4.18 Trainingswoche der Nationalmannschaft, im FFB. 24.06. Abschluss essen der Mini-Köche, im SOS Berufsbildungszentrum. Eine Einladung für eine Betriebsbesichtigung der "Deutschen SEE" in Bielefeld liegt  vor.

Am 5. 06. trafen wir uns im Leeser-Krug, Lemgo-Leese. Hier war das Thema der neue Vereinsdatenschutz. Hierfür wurde ein Arbeitsausschuss gewählt. Über die erfolgreiche Gründung des Fördervereins gab es einen Bericht. Dirk Siemers stellte die neue Internetseite vor. Anschließend fand das traditionelle Sommer-Grillen statt.

28.06.2018 traf sich der Arbeitsausschuss Datenschutz und besprach die nötigen Schritte. Frau Flöter von der IHK wird die entsprechenden Vorgaben für uns erarbeite.   Und bei der Umsetzung mit Rat und Tat helfen.  

31.07.2018 war die Zusammenkunft im Brauhaus Strate. Die Firma Wiberg-Gewürze hat sich hier mit ihrem Gewürzangebot präsentiert. Man informierte die Mitglieder wurden über die neusten Bestimmungen zum Vereinsdatenschutz.

Anja Limberg konnte über die erfolgreiche   Gründung des Fördervereins berichten. Auch über einen positiven Spendeneingang. Da man jetzt vom Finanzamt den Status für die Ausstellung von Spendenbescheinigung erhalten hat

Am 19.o9.2018 starteten die 3 Staffeln der Mini-Köche. Sie steht jetzt allein unter der Schirmherrschaft des Köcheclub Lippe.                                                                                                                                                                                         

Im November  am 21.11.2018 werden wir wieder das Essen für Bedürftige organisieren.

Jürgen Rabe motivierte die Mitglieder nochmal sich Gedanken über den Generations wechsel beim Vorstand im Jahr 2019 zumachen.